Klimaanlagen sind Geräte zur Erzeugung und Aufrecherhaltung der Raumluft-Qualität. Dazu zählen nicht nur die "klassischen Klimaanlagen"  sondern auch Heizungsgeräte, Lüftungsanlagen, Befeuchtungsgeräte und Entfeuchtungsanlagen.

Physikalisch beeinflussbare Lufteigenschaften:

  • Temperatur
    (Heizen und/oder Kühlen)
  • Luftfeuchte
    (Befeuchten und/oder Entfeuchten)
  • Feste Luftbestandteile
    (Staub, Pollen etc.)
  • Chemische Bestandteile
    (CO2, Gerüche etc)

Gerne beraten wir Sie welche Geräte für Ihre Anwendung am besten geeignet sind.


 

Pfeil Seitenwechsel

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.