Für einen reibungslosen Ablauf

Unsere Monteure installieren die PV-Module laut Planungsunterlagen und verbinden diese mit dem Wechselrichter. Bei der Montage achten wir auf verschleißarmes Verlegen aller Kabel und Leitungen. Die Ummantelung der verwendeten Kabel ist gegen Verbeißen mit Marderschutz ausgerüstet sowie besonders UV-, Ozon- und Temperatur-beständig, flammwidrig und selbstverlöschend, doppelt isoliert und mechanisch stark belastbar.

Zusammen mit einem Elektriker wird die PV-Anlage in Betrieb genommen. Das Inbetriebnahme- und Abnahme-Protokoll mit allen technischen Parametern der Anlage stellt für den Netzbetreiber und für Sie sicher, dass die Anlage einwandfrei funktioniert. Anschließend weisen wir Sie in die Funktionalität und Bedienung Ihrer Anlage ein. Sie können nun jederzeit die erzeugte Strommenge überprüfen und sich an Sonnentagen doppelt freuen.

Bei Bedarf geben wir Ihnen Ratschläge hinsichtlich Garantie-Verlängerungen und Austauschelementen.

Pfeil Seitenwechsel

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.